Wärmepumpen von Michael Egger in Offenbach und Frankfurt

Hohes Temperaturniveau, minimaler Energieeinsatz

Wärmepumpen bieten als Heizsystem zahlreiche Vorteile. Das Prinzip einer Wärmepumpe lässt sich in etwa mit dem eines Kühlschrankes vergleichen: Ein in dem Rohrsystem zirkulierendes Kühlmittel mit sehr niedrigem Siedepunkt verdampft durch die Umweltwärme. Der entstehende Dampf wird mittels elektrischen Stroms als Antriebsenergie verdichtet, was wiederum den Druck und damit auch die Temperatur erhöht.

So wird die Erd-, Luft- oder Grundwasserwärme mit minimalem Energieeinsatz auf ein höheres Temperaturniveau angehoben. Im Wärmetauscher kondensiert der Dampf, und die so gewonnene Wärmeenergie wird direkt an den Heizkreislauf weitergegeben. Das Kältemittel ist wieder verflüssigt und der Kreislauf damit abgeschlossen.

Sie interessieren sich für Heizen mittels einer Wärmepumpe? Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen und beraten Sie ausführlich. Ihr Team von Michael Egger im Raum Offenbach und Frankfurt und rund um Dreieich, etwa in Dietzenbach, Rodgau, Offenbach, Langen, Ober-Roden, Rödermark, Urberach, Obertshausen oder Heusenstamm.

Für Ihr Wärmepumpsystem verwenden wir Produkte folgender Hersteller:

Buderus Nibe Brötje

 

Michael Egger